Skip links

Muttertagskonzert – Operettennachmittag

Ein Wiedersehen mit Freu(n)den  – Muttertagskonzert in Kaltenlengsfeld

Am Sonntag, den 8. Mai 2022 lädt der Feuerwehrverein Kaltenlengsfeld zu einem „Wiedersehen mit Freu(n)den” ein.

 

Der traditionelle Operettennamittag im Dorfgemeinschaftshaus darf nun nach zwei Jahren Corona-Pause endlich wieder stattfinden. Beginn ist um 14.30 Uhr, Einlass bereits ab 13.00 Uhr.

Um das Wiedersehen mit dem Publikum gebührend zu feiern, tritt die „Meininger
Mélange“ mit gleich zwei Gesangssolisten und einem Programm mit Highlights aus Oper,
Musical und Operette auf.

 

Neben Operettenklassikern wie z.B. das ,,Vilja-Lied”, ,,Meine Lippen küssen so heiß” und ,,Komm Zigany” kann sich das Publikum auf Musicalhits wie ,,Summertime” , ,,Memory” aus Cats und ,,Sound of Music” freuen.

Mit dem ,,Trinklied” aus Traviata, dem berühmten „Blumenduett“ aus „Lakme“ und Entr’acte
aus Carmen wird auch die große Oper zum Fest eingeladen.

Als Solisten konnten diesmal der Bühnenstar des Meininger Theaters Stan Meus sowie die in Südtirol sehr bekannte Sopranistin Sabine Ranigler gewonnen werden.

Das Konzert wird im Dorfgmeinschaftshaus zu den dann geltenden Hygieneregeln veranstaltet.

Eintrittskarten gibt es für 12 Euro und können ab sofort unter der 0175-725 27 96 bestellt werden.

Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und Kuchen sowie im Anschluss mit Frischem vom Rost gesorgt.

Datum

Mai 08 2022
Vorbei!

Uhrzeit

13:30 - 18:00

Kosten

12.00€

Veranstaltungsort

Dorfgemeinschaftshaus Kaltenlengsfeld
Kaltenlengsfeld
Kategorie

Hinterlasse ein Kommentar